AEO-Zertifikat

Das OT Port Gdynia-Terminal verfügt über eine Zertifizierung nach ISO 9001:2015 i ISO 22000:2005 HACCP und GMP+B3.

Norm ISO 9001:2015

Die Anforderungen dieser Norm sind im Bereich der umfassenden Güterumschlags- und Lagerdienste in der General Cargo Abteilung von OT Port Gdynia erfüllt.

Das Zertifikat wurde im Oktober 2003 vom PIHZ Certyfikacja erteilt und es wird alle 3 Jahre erneuert. Das aktuelle Zertifikat ist bis zum Oktober 2021 gültig.

Norm ISO 22000:2005 

Im Interesse der Qualität der angebotenen Dienstleistungen und der Erweiterung unseres Angebotes um Hafendienste im Bereich von Warenumschlag, Handhabung und Lagerung von Lebensmitteln wurde das Lebensmittelsicherheits- und Futtermittelsicherheits-Management-System nach der internationalen Norm EN ISO 22000 implementiert.

Das Zertifikat FSMS Nr. 339/2005 wurde am 17. Oktober 2005 von PIHZ Certyfikacja erteilt. Es wird alle 3 Jahre erneuert. Das laufende Zertifikat ist bis zum 9. Oktober 2020 gültig.

GMP+B3 Trade, Collection and Storage & Transhipment

Um die Qualität der Betreuung der Tierfutterfrachten zu erhöhen bemühte sich die Gesellschaft um die Erlangung des Zertifikats für Internationale Registrierung GMP+ für Lager- und Umschlagprozesse für Futtermittel, das am 9. Oktober 2017 erteilt wurde. Damit garantieren wir, daß alle Prozesse in diesem Bereich sicher sind.

Das Zertifikat wurde vom Bureau Veritas Certification ausgestellt, es ist bis zum Oktober 2020 gültig und wird alle 3 Jahre erneuert.

Szanowni Klienci,

Zgodnie z uchwałą Zarządu OT Port Gdynia Sp. z o.o. nr. 28/2018 z dnia 30.10.2018 r. z dniem 1 GRUDNIA 2018 ROKU zostaje wprowadzony

NOWY CENNIK MATERIAŁÓW SZTAUERSKICH na terminalu OT Port Gdynia. Dokument jest dostępny w zakładce „Strefa Klienta”.